Allgemeine Informationen

Die Erstellung von Gutachten für Studierende im Bachelor-, Master- oder Diplomprogramm wird zentral vom Dekanat der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre geregelt. Nähere Informationen zu den einzelnen Gutachten und zum jeweiligen Beantragungsprozess finden Sie hier:

http://www.bwl.uni-mannheim.de/de/studium/gutachten/

Benötigte Dokumente zur Gutachtenerstellung

Falls Sie vom Dekanat für ein Gutachten vom Lehrstuhl für ABWL und Finanzierung zugeteilt worden sind, melden Sie sich bitte bei Dr. Christian Westheide. Er wird Sie für ein Gutachtengespräch an den zuständigen Mitarbeiter verweisen. Für dieses Gespräch benötigen Sie folgende Unterlagen:

1. Zum Verbleib am Lehrstuhl sind vorzulegen:

  • (falls erforderlich) Gutachtenformular,
  • aktueller Notenspiegel (vom Studienbüro),
  • ein Ranking der eigenen Studienleistung (vom Studienbüro),
  • tabellarischer Lebenslauf.

2. Zusätzlich für geplante Auslandssemester:

  • Motivationsschreiben und Studienplan („study proposal").

3. Zusätzlich für die Bewerbung bei Fördereinrichtungen, Stiftungen etc.:

  • Abiturzeugnis (einfache Kopie),
  • Zeugnisse bisheriger Arbeitsverhältnisse (Kopien),
  • Auszeichnungen, Stipendien etc. (Kopien),
  • Begründung, warum eine Bewerbung bei der Fördereinrichtung aussichtsreich ist.