Stata Tutorium

Für Seminarteilnehmer und Diplom-/Masterarbeitsstudenten der Finance Area (nicht nur Lehrstuhl für Finanzierung), die eine empirische Arbeit erstellen, werden am Anfang eines Semesters Tutorien über das empirische Arbeiten mit STATA und den Umgang mit den Datenbanken der Universität Mannheim (z.B. CRSP oder Compustat) angeboten.

Diese Tutorien sind nicht verpflichtend für das Schreiben einer Seminar-, Master- oder Diplomarbeit und dienen einzig der effizienten Vorbereitung auf empirisches, wissenschaftliches Arbeiten. Die Tutorien liefern daher auch keine ECTS.

FSS 2017 Termine:

Stata Tutorium 1: Getting to know STATA

27. Juni, 9.00-12.00 Uhr, Raum: L7, 3-5, 1.58 (PC-Pool)

Datenbanken Tutorium

27. Juni, 13.00-14.30 Uhr, Raum: L7, 3-5, 1.58 (PC-Pool)

Stata Tutorium 2: Database Manipulation 

28. Juni, 10.00-12.00 Uhr, 13.00-15.00 Uhr, Raum: L7, 3-5, 1.58 (PC-Pool)

Stata Tutorium 3: Estimation & Basic Programming Structures

29. Juni, 10.00-12.00 Uhr, 13.00-15.00 Uhr, Raum: L7, 3-5, 1.58 (PC-Pool)

Case Study

30. Juni, 9.00-13.00 Uhr, Raum: L7, 3-5, 1.58 (PC-Pool)

 

Dieses Jahr ist keine seperate Anmeldung für den Kurs notwendig. Auf Grund der begrenzten Platzzahl im BWL-PC-Pool (36 PCs) kann eine Teilnahme nicht für alle Studenten garantiert werden. Sollte es mehr Teilnehmer als Plätze geben, dann haben Studenten, die eine empirische Seminararbeit im Zeitraum von Juni bis August schreiben ein Vorrecht.  

 

Über den Zeitpunkt des nächsten Tutoriums informieren wir rechtzeitig.